Tuina – chinese manual therapy 2021-6

19. November bis 21. November 2021

Wochenende 6 von 8

Kursnummer: K90058

Die Ausbildung in Chinesischer Manueller Therapie richtet sich vorrangig an Ärzte, die ihre Behandlungsmöglichkeiten durch manuelle Techniken der Chinesischen Medizin erweitern wollen. Ferner richtet sie sich an Therapeuten des medizinischen Berufsfeldes (Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Masseure, Medizinische Bademeister und Logopäden), die sich mit fachkundigen Händen in ein neues, in sich theoretisch und praktisch abgeschlossenes System, die Chinesische Medizin, einarbeiten wollen.

Neben den klassischen Indikationen wie Gelenkschmerzen und Kinderbehandlung haben wir wichtige Teile der Emotionenlehre und der Diätetik integriert. Der gesamte Kurs ist als Blockkurs konzepiert, somit wird bei jedem Termin weiter angeschlossen, wodurch sich am Ende der Blockreihe ein schlüssiges Gesamtbild ergibt.

Ausbildungsinhalte:

  • Neurologie
  • Diagnostik und Therapien von Kopfschmerzen, Migräne, u.a.
  • Diagnostik und Therapien neurologischer Erkrankungen (Neuralgien, Paresen, Atrophien)
  • Qigong

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns.

E-Mail: info@hscm.asia
Tel: +49 6221 998 73 70