PTTCM – Psychotherapie der TCM

Unsere Ausbildung im Fach der PTTCM legt einen starken Schwerpunkt auf praxisnahe Themen und Indikationsgebiete.

Der hohe klinische Erfolg der PTTCM beruht auf einem soliden wissenschaftlichen Fundament. Dieser zielführende Theorie- und Methodenkurs fasst die wesentlichen Eckpunkte aus chinesischer Medizin, Neurowissenschaften und therapeutischen Methoden gezielt zusammen. So können sie aus einem tiefen Wissens- und Erfahrungsschatz schöpfen – wichtig für Ihren Therapieerfolg!

Der Kurs setzt sich aus zwei Teilen zusammen, welche jeweils einmal jährlich abgehalten werden. Für die Zusatzbezeichnung Akupunktur wird der erste Teil des Kurses als optionale Zusatzschulung empfohlen.

Aus dem Inhalt:

  • Emotionen erkennen und verstehen
  • Ursprung, Transformation und Masken der Emotionalität
  • Die 5 Grundemotionen und ihr Wert für die innere Selbstorganisation
  • Vierschichtige Ontologie
  • Neurophysiologie
  • Lerntheorien
  • Augenbewegungen und EMDR
  • Grundlagen der Hypnotherapie
  • Neurophysiologie des Qigong

Interessieren Sie sich für unser Angebot?
Für eine persönliche Beratung steht Ihnen unser Büro zur Verfügung.

E-Mail: info@dgtcm.de
Tel: 06221 37 45 46


Aktuelle Vorträge:

PTTCM-II Körpersprache

17. Juli bis 18. Juli 2021 Kursnummer: K90032 Emotionen in Gleichgewicht und Widerspruch Wir laden Sie herzlich zum ersten Teil […]